Warning: fopen(/srv/www/ub-pocking/public/system/tmp/5370561ca1933b293452bf7b2c3463a2): failed to open stream: Disk quota exceeded in /srv/www/ub-pocking/public/vendor/contao/core-bundle/src/Resources/contao/library/Contao/Files.php on line 159

Warning: rename(/srv/www/ub-pocking/public/system/tmp/5370561ca1933b293452bf7b2c3463a2,/srv/www/ub-pocking/public/var/cache/zeroOne/scss/6bee58f12bdd0b2360fadb9621f2a4b016698947.scss): No such file or directory in /srv/www/ub-pocking/public/vendor/contao/core-bundle/src/Resources/contao/library/Contao/Files.php on line 216

Bauausschuss vom 7.12.2021

Öffentlicher Teil

1. Vorberatung zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohnquartier am Naturfreibad"

Ein Investor will das vorhandene Autohaus (Schustergroup) abbrechen und an dieser Stelle
ein Wohnquartier - mit im Endausbau 150 Wohneinheiten - erstellen.

Nebenstehend eine unverbindliche Vorabansicht.
Im Bauausschuss wurde das Vorhaben begrüßt und die Empfehlung
an den Stadtrat erteilt, der Aufstellung eines Bebauungsplanes zuzustimmen.
Bedenken wurden hinsichtlich der Verkehrsanbindung von Wolfgang Wenig (UB) geäußert.

Auch wurden Bedenken hinsichtlich des Lärmschutzes geäußert.
All diese Punkte werden dann im Nachgang behandelt, wobei ein Vorabgutachten bzgl. Lärmschutz bereits vorliegt.

2. Vorberatung zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Pocking Südwest"

Hier sollen 30-40 Baugrundstücke entstehen. Eventuell auch mit direkter
Anbindung an die Füssinger Straße. Aufstellungsempfehlung an den Stadtrat
wurde erteilt.
Es wurde im Ausschuss auch intensiv über die Verkehrsanbindung und
die Inhalte des Bebauungsplanes diskutiert.

Nebenstehende Abbildung ist nur ein Vorentwurf.
Rechts ist die Haidzinger-Str. zu erkennen.
 
Stichwort: Tiny-Häuser und evtl. kleinere Parzellen:
 
Mehr Info: Tiny-Houses
 
 
 

3. Vorberatung zum Satzungsbeschluss des Bebauungsplanes "An der Keltenschanze II"

Es werden dort ca 10 Bauparzellen ausgewiesen. Es wurden die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange vorgelesen und darüber abgestimmt. Es gab keine größeren Bedenken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

4. Änderungs des Bebauungsplanes " Griesbacher Straße" durch Deckblatt Nr. 4

Die Änderung ist nötig, weil der Damm in der Natur nicht an der im Bebauungsplan vorgesehenen Stelle ist und deshalb einige Parzellen in ihrer Entfaltungsmöglichkeit
eingeschränkt sind. Der Änderung wurde zugestimmt.
 
 
 

5. Baumaßnahmen an der Mittelschule - Vorberatung zur weiteren Überplanung der Freianlagen.

Die Mittelschule ist eines der großen Projekte der kommenden Jahre. Die Planungen schreiten voran. Der Ausschuss wurde über den aktuellen Stand informiert.
Alleine für den Außenumgriff stehen aktuelle Kostenschätzungen von 2,2 Mio Euro im Raum. Die Planung wird nun zur weiteren Beratung in die Fraktionen gegeben und
ggfs. in der Dezember Stadtratssitzung beraten.
 
 

6. Erweiterung Rathaus

Das Rathaus (speziell Bauamt) soll um 3 Räume und einen Flur erweitert werden.
Somit wird Platz für 6 Mitarbeiter geschaffen, was aktuell dringend nötig ist.
Die Pläne wurden vorgestellt. Baukosten ca. 440.000.- Euro.
 
 

7. Sonstiges

Anschließend gab es vor dem nicht öffentlichen Teil noch ein paar Widmungen und Einziehungen, sowie Umstufungen von Straßen und Wegen.
Dies ist nötig, da oftmals alte Wege in der Realität nicht mehr vorhanden sind, baumäßig verändert oder neu gebaut wurden.